Online Microsoft Project Viewer, Download bei heise
Schadstoffkataster, Altlastenbewertungen

Zur Umnutzung von Altstandorten und Gebäuden oder brachliegenden Flächen ist im Interesse der Planungssicherheit die Kenntnis über vorhandene bzw. zu erwartende schadstoffhaltige Materialien im Bauwerk/Baufeld unabkömmlich.

 

 

Dazu führen wir für Sie in Zusammenarbeit mit akkreditierten Laboratorien die entsprechenden Untersuchungen durch und erstellen das  optimale  Konzept zur Sicherung oder Sanierung.

 

 

In der Planungsphase erarbeiten wir für Hoch- und Tiefbauprojekte das notwendige Schadstoffkataster und ermöglichen Ihnen dadurch die erforderliche Kostentransparenz im Vorfeld von Rückbau-, Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen.

 

Dazu gehören:

•geotechnische Erkundungen zur differenzierten Erfassung des Schadstoffpotenzials für die Abgrenzung von Verdachtsflächen bzw.  kontaminierte Standorte
•Gewinnung und Untersuchung von  Wasser-/ Materialproben
•Laboranalysen durch akkreditierte Laboratorien
 
und sebstverständlich: Handlungsempfehlung und Kostenschätzungen